Der Pass fürs große Kleinkunstvergnügen

Wer die „Bühne im Anger“ einmal besucht hat, kommt gerne wieder. Darum können unsere StammbesucherInnen Kleinkunst auch mit Preisvorteil genießen – mit dem „Angerpass“.

Kultur zum Verschenken … oder sich Selberschenken

Der Angerpass, quasi ein Wahlabo XL mit besonders viel Freiheit, für die „Bühne im Anger“ steht für maximale Wahlfreiheit und stark reduzierte Preise! Sie entscheiden, ob Sie vier Mal oder öfter zu uns kommen möchten – und erhalten dann erhebliche Preisnachlässe. Die Abende, die Sie besuchen wollen, wählen Sie aus dem Gesamtangebot (ca. 20 Veranstaltungen pro Saison) selbst aus. Das können Sie auch ganz kurzfristig tun, wenn die Veranstaltung noch nicht ausverkauft ist. Besonders interessant: Die Anger-Pässe sind übertragbar und können auch für Sonderveranstaltungen in der Stadthalle und für die Abende der Tuttlinger Krähe genutzt werden. Sie gelten ab Kaufdatum für 13 Monate; in Einzelfällen sind Zuzahlungen erforderlich.

Ihren Angerpass im Scheckkartenformat können Sie jederzeit wieder aufladen lassen (Mindestbetrag für die Aufladung sind 60,- €, das entspricht vier Besuchen in der Angerhalle).

Der Angerpass im Scheckkartenformat

Der Angerpass für die „Bühne im Anger“ – Ihre Dauerkarte fürs maximale Kleinkunstvergnügen, alleine, mit Partner oder mit Freunden. Die Sparidee für StammkundInnen und regelmäßige BesucherInnen. Exklusiv in der Ticketbox. Oder: Hier online bestellen ab 15. September 2019 und wir schicken Ihnen Ihren Pass nach Hause  …