EIN UNTERNEHMEN DER STADT TUTTLINGEN

Der städtische Eigenbetrieb Tuttlinger Hallen ist ein recht junges, 1999 gegründetes Unternehmen mit zwei wesentlichen Aufgaben: wir sorgen für ein attraktives Kulturangebot in unserer Stadt und wir vermieten Räumlichkeiten in der Stadthalle Tuttlingen und in der Angerhalle Möhringen für alle Arten von Veranstaltungen und Events. Wir sind also für Sie da, wenn Sie Kultur genießen möchten oder wenn Sie Räume für Ihre eigene Veranstaltung suchen – von der Familienfeier über Tagungen und Incentives bis hin zu großen Galas, Ausstellungen oder Kongressen.

Wir verstehen uns als Dienstleister, der Kundenwünsche umsetzt – kreativ, kompetent und freundlich. Wir begeistern uns tagtäglich für unsere Arbeit – und für Ihr Event. Moderne Technik und reibungslose Abläufe sind dabei das eine, ein freundliches Lächeln das andere.

Wir sind Mitglied im Europäischen Verband der Veranstaltungszentren.

Ein interessanter Arbeitgeber …

Jede und jeder einzelne in unserem Team zählt. Denn nur zufriedene MitarbeiterInnen, die motiviert und mit Spaß an der Sache im Team arbeiten, holen das Bestmögliche für ihre Kunden heraus und tragen so zum Gelingen der uns anvertrauten Events bei. Darum tun wir und tut die Stadt Einiges, um ihre MitarbeiterInnen zu fördern: Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bietet die Stadtverwaltung neben der Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVÖD) vor allem eine überdurchschnittlich hohe Arbeitsplatzsicherheit (befristete Verträge gibt es nur in begründeten Ausnahmefällen). Auf Wunsch vereinbaren wir individuelle Teilzeitverträge und Arbeitszeitmodelle, die sich so weit als möglich an den Wünschen der MitarbeiterInnen orientieren. Eltern und Alleinerziehende können so ihre Arbeitszeit optimal auf die Kinderbetreuung abstimmen, auch Telearbeit zuhause ist grundsätzlich möglich. Dazu kommen übertarifliche Vergünstigungen wie stark vergünstigte Mitgliedschaften beim Sport- und Fitnessverbund „Hansefit“ oder das „Jobtickeet“, das für den Weg zur Arbeit mit bis zu 50 Prozent Ermäßigung im Bereich des Verkehrsverbunds TUTicket lockt.

… und Ausbildungsbetrieb

Die Tuttlinger Hallen sind nicht nur Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und bieten hier alle drei Jahre einem/einer Absolventen/in im Studiengang BWL – Messe-, Kongress- und Eventmanagement einen Platz für seine/ihre praktischen Studienabschnitte an. Wir bilden auch im Berufsbild „Fachkraft für Veranstaltungstechnik“ aus und stellen außerdem einen Arbeitsplatz für eine/n Freiwillige/n im FSJ Kultur zur Verfügung.

Weil Ausbildung bei uns einen hohen Stellenwert besitzt und wir jungen Menschen eine qualifizierte Wissensvermittlung garantieren können, haben wir uns der Ausbildungsinitiative unseres Dachverbands angeschlossen. 100PRO – Die Ausbildungsinitiative der Veranstaltungswirtschaft fixiert konkrete Qualitätsstandards für Betriebe und Hochschulen und macht so gute Qualität der Ausbildung transparent und sichtbar.