Wir haben Ihre Wunschveranstaltung

Herzlich willkommen im Besucherbereich der Homepage der Tuttlinger Hallen – hier finden Sie nicht nur Tickets für Ihre Wunschveranstaltung, sondern auch zahlreiche Anregungen für weitere Events, die Sie interessieren könnten und alles, was Sie rund um Ihren nächsten Veranstaltungsbesuch wissen sollten.

Ganz schön was los hier …

Wir informieren Sie hier über das Programm in der Stadthalle Tuttlingen, in der Möhringer Angerhalle und beim Festival Honberg-Sommer. Sie finden hier auch alles über unsere Veranstaltungsreihe „Bühne im Anger“, den jährlichen Kleinkunstwettbewerb „Tuttlinger Krähe“ oder den „Tuttlinger Literaturherbst“. Sie finden nicht nur die vollständige Übersicht über alle Veranstaltungen, sondern auch nützliche Informationen etwa zu unseren Abonnementangeboten, mit denen Sie kräftig sparen können.

Mittwoch, 23.10.2019 | 20:00 Uhr

Manja Präkels

Preisgekröntes Romandebüt: Landleben und Kleinstadtidyll zwischen Lethargie und Lebenslust. Mit Thorsten Müller und Benjamin Hiesinger. Die brandenburgische Provinz in den 1980ern und 1990ern. Mimi und Oliver sind Nachbarskinder und Angelfreunde. Sie...

Freitag, 25.10.2019 | 20:00 Uhr

Bembers

Das Beste aus 5 Jahren Bembers Hardcore Comedy „Mit Alles und Schaf!” Wahnsinn! Bembers feiert nicht nur sein 30-jähriges Frisurenjubiläum, sondern auch „5 Jahre Bembers live“ auf den Bühnen der Republik. Das schwarze Schaf der deutschen...

Samstag, 26.10.2019 | 20:00 Uhr

Götz Alsmann

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt entführt der begnadete Musiker und Entertainer sein Publikum nach Italien und in die ewige Stadt … Typisch italienisch? Typisch Alsmann! Die Jazz-musikalische Reise nach...

Donnerstag, 31.10.2019 | 20:00 Uhr

William Wahl

Sie haben den Wahl - und zwar ganz für sich: Denn William Wahl, mit der A Cappella-Band Basta schon vielfach gern gesehener Gast in der Angerhalle, betritt nun auch alleine die Bühne. Er schüttet sein komödiantisches und melancholisches, sein...

Stadthalle Tuttlingen

Eine gute Adresse für Kultur und Events

Seit Mai 2002 bietet die Stadthalle Tuttlingen, das modernste Kulturzentrum der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, jährlich bis zu 100 kulturelle Veranstaltungen und Events für Gäste aus der näheren und weiteren Umgebung. Auf dem Spielplan stehen Angebote aus den Bereichen Klassik, Oper/Operette, Musical und Theater sowie selbstverständlich auch Rock- oder Pop-Konzerte. Das Spektrum wird ergänzt durch Veranstaltungen aus Kabarett/Comedy und Literatur sowie Vorträgen und Multivisionen mit namhaften Referenten.

Bühne im Anger

Das Kleinkunst-Kleinod im Badischen

Warum in den Friedrichsbau, ins GOP, ins Renitenztheater oder ins Kommödchen fahren? Die ganz eigene, faszinierend stimmungsvolle Atmosphäre eines Varietétheaters können Sie nicht nur in Großstädten genießen. Diese finden sie nämlich auch in der Angerhalle in Möhringen.
Dort, in unserem badischen Stadtteil, ist seit Anfang der 1990er Jahre die Tuttlinger Kleinkunstreihe „Bühne im Anger“ zu Hause – mit ausgesuchten Veranstaltungen aus den Sparten Kabarett, Chanson, Comedy, Varieté und Musik.

Tuttlinger Krähe

Ein Rabenvogel im Steilflug

Als Ergänzung zur Kleinkunstreihe „Bühne im Anger“ schreibt die Stadt Tuttlingen mit der „Tuttlinger Krähe“ einen der wichtigsten deutschen Kleinkunstpreise aus. Jedes Jahr um Ostern laden die Tuttlinger Hallen seit 2001 zum Wettbewerb um die „Tuttlinger Krähe“ in die Angerhalle nach Möhringen ein. Ein Blick in die Preisträgerliste zeigt: Dieser Wettbewerb ist ein besonderer unter den rund 400 Kleinkunst- und Kabarettpreisen im deutschsprachigen Raum … und immer ausverkauft!

Honberg-Sommer

Eines der schönsten Festivals im Süden

Das Festival in der Burgruine – immer ein Anziehungspunkt für Zehntausende. Der Honberg-Sommer ist aus dem Kalender der Open Airs und Zelt-Musik-Festivals zwischen Sylt und dem Bodensee nicht mehr wegzudenken. Das wird auch vom vielseitigen und hochkarätigen Programm unseres Festivals unterstrichen! Weltstars, Grammy-Gewinner, Chartsstürmer und deutsche Größen aller Genres sind jedes Jahr zu sehen und zu hören. Und das ist längst nicht alles …