Der 4. Honberg-Sommer 1998: Der Honberg und der Literaturherbst

Eine Kriminacht gab’s damals im Programm, bei der Christoph „Stiefel“ Manz mitmischte und die man schon als Keimzelle des Literaturherbsts ansehen könnte, der seit 2004 in der Stadthalle Tuttlingen stattfindet. Cultured Pearls, der große alte Grieche Georges Moustaki († 2013) und Al di Meolas World Sinfonia begeisterten, auch Candy Dulfer & Funky Stuff waren wieder da. Über das, was sich rund um den Auftritt von Fünf Sterne Deluxe abspielte, decken wir derweil verschämt das Mäntelchen des Schweigens … und nach dem Honberg-Sommer gibt’s im September noch mal Action in der Burgruine: Der SWR hält mit seinem „Festival der Spielleute“ Einzug und bringt dort u.a. In Extremo auf die Bühne, die 2004 dann auch ein Konzert beim Honberg-Sommer spielten. Das ganze „Festival der Spielleute“ gibt’s hier auf YouTube.

Bilder folgen (Seite in Arbeit) …