In Kürze gilt: Es weihnachtet sehr

Am 27. November läuten Salaputia Brass mit ihrem Adventskonzert „Signals For Christmas“ die Vorweihnachtszeit in der Stadthalle Tuttlingen auch musikalisch ein. Das virtuose Bläserquintett Und bis zum Fest sind dann noch einige Termine zu erleben, die den Geist der Weihnacht und die besondere Stimmung dieser Zeit auf die Bühne bringen.

„Christmas in Swing“ heißt das Programm von Andrej Hermin & The Swingin‘ Hermlins, das am 1. Dezember in der Stadthalle zu hören ist. Romantische, amerikanische Weihnachtsmelodien aus den 30er Jahren, eine Band mit internationalem Format und mehr bietet der Abend. Weiter geht’s mit dem Weihnachtsmusical „Die stille Nacht“ am 11. Dezember, mit dem der norwegische Musical-Darsteller, Entertainer und Produzent Espen Nowacki eine lang gehegte Idee verwirklicht hat: Ein komplett selbst geschriebenes Musical für die Adventszeit und für die ganze Familie, das sich herzerwärmend, klug und spannend der Bedeutung von Glauben und Hoffnung widmet.

Am 18. Dezember bringen ONAIR (Foto) „So this is Christmas“ in die Angerhalle: Für ihr Weihnachtsprogramm hat die sensationelle Berliner A Cappella Formation einige der schönsten klassischen Weihnachtslieder mit weihnachtlichen Pop-Klassikern und modernen X-Mas-Songs gemischt. Auch Marlis Petersen und Katrin Weber streuen ins Programm ihres Klassik-Jazz-Crossing-Konzerts mit dem Titel „Ungewöhnlich persönlich“ (23. Dezember) Weihnachtliches ein …

Sie sehen, wir sorgen gerne für Sie für die richtige Weihnachtsstimmung zum Fest. Was Sie nur machen müssen: Rechtzeitig an die Karten denken. Tickets für alle Veranstaltungen gibt es noch im vergünstigten Vorverkauf!

Video-Appetizer