Enttäuschung fürs junge Publikum

CoVid-19 wirbelt den Spielplan der Stadthalle Tuttlingen weiter gehörig durcheinander.

Alle drei für Kinder und Jugendliche im Frühjahr 2021 noch geplanten Veranstaltungen fallen der Corona-Pandemie zum Opfer: Aufgrund des aktuellen Lockdowns muss das Gastspiel des Jungen Theaters Bonn am 4. Februar mit „Krabat“ ausfallen. Weil bis Ende April nach Vorgaben des Kultusministeriums keine außerschulischen Veranstaltungen wahrgenommen werden sollen muss auch das Kinderkonzert des Ensembles Elbtonal Percussion am 1. März ausfallen. Schließlich kann auch „Conni – Das Zirkusmusical“ am 7. Mai nicht stattfinden: hier sieht sich das Cocomico Theater nach der Absage fast aller Tourneetermine außer Stande, die teure Produktion 2021 auf die Bühne zu bringen. Die Veranstaltung wird abgesagt und kommt erst im März 2023 nach Tuttlingen.

Tickets für alle drei Veranstaltungen können zurückgegeben werden und werden erstattet. Wer möchte, kann seine Tickets auch behalten und auf eine Rückerstattung verzichten.

Video-Appetizer