Coronavirus: Aktuelle Infos

Im März 2020 wurde die Veranstaltungsbranche in Deutschland und weltweit durch die Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2/COVID-19 erschüttert; monatelang war das kulturelle Leben lahm gelegt, Veranstaltungen konnten nicht oder nur unter strengen Auflagen stattfinden. Abstandsgebote, Masken und Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen, auch Schnelltests gehörten seither zum Alltag. Mit dem Voranschreiten der Impfkampagne entspannt sich die Lage deutlich. Das Gesundheitssystem läuft aktuell nicht mehr Gefahr an seine Belastungsgrenzen zu stoßen und die Fallzahl der Neuinfektionen sinkt auch im Landkreis Tuttlingen deutlich – wenngleich Mutationen des Virus weiter aufmerksam beobachtet werden müssen.

Das Robert Koch-Institut hat seine Einschätzung für die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland am 1. Juni 2021 von “sehr hoch” auf “hoch” herabgestuft (mehr zur Risikobewertung und zu den Fallzahlen finden Sie hier). Das Coronavirus (Sars-CoV-2) stellt also weiterhin eine ernstzunehmende Bedrohung dar. Wegen der zuletzt leicht ansteigenden Inzidenzen mussten jetzt auch einige Lockerungen und Öffnungsszenarien zurückgenommen werdenm Tragen kommen: Für die Bürger*innen des Landkreises Tuttlingen gelten ab 28. Juli die Lockerungen der Inzidenzstufe 2 nach § 21 der Corona-Verordnung. Eine Übersicht über alle Lockerungen finden Sie unter www.landkreis-tuttlingen.de/corona.

Mit dem HOpe’n’Air im Juli konnte eine erste große kulturelle Veranstaltungen wieder stattfinden. Auch indoor sind wieder Veranstaltungen mit Publikum möglich!  Theater- oder Konzerthäuser mit ihren sehr umfänglich getroffenen Vorsorgemaßnahmen und hohen Schutzstandards (unser Hygiene- und Präventionskonzept “Kultur – aber sicher” können Sie hier nachlesen) dürfen wieder öffnen. Unser aktuelles Programmangebot auf dem Honberg, in der Stadthalle Tuttlingen und in der Angerhalle Tuttlingen-Möhringen finden Sie hier, Infos zum Ticketing können Sie hier abrufen.

Sie wünschen weitere Informationen? Hier finden Sie die aktuelle Corona-Rechtsverordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg.  Die Stadt Tuttlingen informiert auf ihrer Homepage ständig über die aktuellsten Regelungen seitens der Bundes- und Landesregierung sowie über lokale Maßnahmen (mehr dazu hier).