Sonntags-Frühschoppen

Gratis und draußen

Alle drei Festivalsonntage beim Honberg-Sommer versüßen Ihnen die Tuttlinger Hallen und die Festivalgastronomen mit gratis Livemusik: Gar nicht mehr wegzudenken sind die Frühschoppenkonzerte auf der Open Air-Bühne im Biergarten. Hier erleben Sie ebenso hörenswerte wie unterschiedliche Formationen mit einem gut dreistündigen Musikprogramm, das von südländischen Rhythmen bis zum Big Band-Sound reichen kann - jeweils sonntags ab 11 Uhr. Und das bei freiem Eintritt! 

Also am besten frühzeitig da sein und beste Plätze sichern - für Musik und kulinarische Schmankerl aus der Honberg-Sommer-Gastronomie. Denn erst die machen einen Frühschoppen-Besuch richtig rund!

Ein ökumenischer Festival-Gottesdienst rundet die Programme an den Sonntagen ab.

Sonntag, 22. Juli, ab 11 Uhr
MAGIC ACOUSTIC GUITARS

Stammgäste auf der Frühschoppen-Bühne des Honbergsommers sind die beiden Musiker Roland Palatzky und Matthias Waßer. Diese Musiker bieten Instrumentalmusik mit ungewöhnlicher Fingerfertigkeit von impulsiven Flamenco-Harmonien bis zu eingängigen Latin-Rhythmen, von folkloristischen Melodien bis zu Pop-Songs. Kurz: Ein Spaziergang durch die musikalischen Felder am Rande des Mainstreams, wie gemacht für einen sonnigen Morgen in der Natur...

Rekordhalter! Spielten zuletzt fünf (!) Mal hintereinander und begeisterten auf dem Honberg: Magic Acoustic Guitars