Gästeliste Literaturherbst

2017

„Die Zukunft des Buches": Sascha Lobo
„Die schützende Hand“: Wolfgang Schorlau
„Ich bin in Sehrnsucht eingehüllt": Iris Berben
„Herbst in der Hose": Ralf König
„Das Päckchen & Alt?": Franz Hohler
"Druckfrisch empfohlen": Denis Scheck

2016

„Da geht noch was": Christine Westermann
„Ethik ist wichtiger als Religion“: Dr. Franz Alt
„Hinten sind Rezepte drin": Katrin Bauerfeind
„Frauen.Geschichten.": Andreas Altmann
"Papst Franziskus - Kämpfer im Vatikan": Andreas Englisch

2015

„Der Crash ist die Lösung“: Marc Friedrich und Matthias Weik
"Arr ju launsam tuneit": Thomas Rabenschlag/Max Lässer
"Zukunftsmenü": Sarah Wiener
"Märzgefallene": Volker Kutscher
"Und Gott sprach: Du musst mir helfen!": Hans Rath

2014

„Mein Leben mit dem Pubertier": Jan Weiler
„hausenitraus - hauseraus“: Rondo Parlando
„Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich": Helge Timmerberg
„Die Töchter des Herrn Wiederkehr": Gunter Haug
„Wäre ich Du, würde ich mich lieben": Horst Evers

2013

„Freiheit statt Kapitalismus": Sahra Wagenknecht
„Unterholz“: Jörg Maurer
„Das Beste aus 50 Jahren": Thomas Gsella
„Durchgeritten. Alles von Karl May": Andreas Wellano
„Oberst von Huhn und andere Geschichten": Axel Hacke

2012

„Was Männer so treiben, wenn die Frauen im Badezimmer sind": Franzobel
„Respekt: Heimweh nach Menschlichkeit“: Renan Demirkan
„Die Chefin verzichtet auf demonstratives Frieren": Max Goldt
„Mein wirst Du bleiben": Petra Busch
„Die Zukunft des Kapitalismus": Dr. Frank Schirrmacher

2011

„Schutzpatron": Volker Klüpfel und Michael Kobr
„Schwarze Orangen“: Martina Brandl
„Jeden Tag, jede Stunde": Natasa Dragnic
„Freitisch": Uwe Timm
„Das Beste aus aller Welt": Axel Hacke

2010

"Armer Hebel": Nina Hoger
"Goethe und Schiller": Rüdiger Safranski
"Seichtgebiete": Michael Jürgs
"Der Kampf geht weiter": Harry Rowohlt
"Unvollständige Erinnerungen": Inge Jens

2009

"Mängelexemplar": Sarah Kuttner
"Rauhnacht - Kluftingers neuer Fall": Volker Klüpfel und Michael Kobr 
"Bangkok noir": Roger Willemsen
"Aus der schönen neuen Welt": Günter Wallraff
"Grau ist bunt - Was im Alter möglich ist": Henning Scherf
"Die Erfindung des Lebens": Hanns-Josef Ortheil

2008

"Schöne Frauen lesen": Ulrike Draesner
"Bruderdienst": Jacques Berndorf
"Ali zum Dessert": Hatice Akün
"Drachenssat": Jan Weiler
"Will denn in China kein Sack Reis mehr umfallen?": Wiglaf Droste

2007

"Die Findelfrau": Julia Karnick
"Mörderisches Bayern - Ein Inspektor jenseits des Klischees": Udo Wachtveitl
„Süßer Vogel Jugend“: Hellmuth Karasek
"Die Findelfrau": Amelie Fried
"Schwaben und andere Katastrophen": Ulrich Kienzle

2006

"Aghanische Reise": Roger Willemsen
"Die Champagnerdiät": Hera Lind
"Erlesene Verbrechen und makellose Morde": Charles Brauer
"Titanic Twentyfive": Titanic Boygroup
"Taubenherz und Geierschnabel, Heinrich Heine": Prof. Dr. Fritz J. Raddatz

2005

"Katias Mutter – das außergewöhnliche Leben ...": Inge und Walter Jens
"Götterdämmerung": Tanja Kinkel
"Tells Tochter. Julie Bondeli und die Zeit der Freiheit": Eveline Hasler 
"Warum so traurig?": Alexa Hennig von Lange 
"Russendisko": Wladimir Kaminer

2004

"Rabenbrüder": Ingrid Noll
"Leben lernen": Peter Härtling 
"Die Rückkehr der Templerin": Wolfgang Hohlbein 
"Das Spardosenterzett": Mit Wiglaf Droste und Vincent Klink 
"Über die Liebe, Götter, Rasenmähen ... ": Renan Demirkan
"Hitler - Die Deutschen und ihr Führer": Rafael Seligmann
"Auf der Flucht": Hellmuth Karasek

Literaturherbstflyer ab 2015
Literaturherbstflyer bis 2014